Neue Ausgabe 2/2022

Schwarzweiß-Fotografie
Das Wesentliche für die Augen sichtbar machen

7,50 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

  • Der Wahrhaftigkeit ein Gesicht geben Zur fotografischen Arbeit von Josef Dreisörner
  • Die Magie der Stille Eine kurze Geschichte der Schwarzweiß-Fotografie
  • Das Ornament als Ausdruck der Idee Zur Pflanzenfotografie von Karl Blossfeldt
  • Die Erhabenheit des Monochromen Warum Kunst in Schwarzweiß die Wahrnehmung erleichtert und eine Aura von Ernsthaftigkeit und Würde entstehen lässt
  • Kunst und Film Die Fotografin Abisag Tüllmann. Ein Film von Claudia von Alemann
  • Kunst und Buch Vivian Meier – Das Meisterwerk der unbekannten Photographin
    Schwarzweiß-Fotografie – Die zeitlose Kunst des Monochromen
  • Gedanken zur Kunst Der kanadische Fotojournalist Ted Grant über das Fotografieren in Schwarzweiß
  • Hollywood – Ein Jahrhundert Illusion Helmut Newton Stiftung Berlin
  • Neue Wahrheit? Kleine Wunder! Die frühen Jahre der Photographie Kunstsammlung Jena
  • Linda McCartney. The Sixties and more Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
  • 40 Jahre laif. 40 Positionen dokumentarischer Fotografie Museum für Angewandte Kunst Köln
  • Ein nahes, fernes Land. Deutschland um 1980 Fotografie-Ausstellung im Landesmuseum Bonn
  • Bruno Poinsard. Black Magic – Das Schwarzweiß-Motiv als Relief Museum Art & Cars Singen
  • Museumsnetzwerk Antike in Bayern Römer, Kelten, Griechen und Etrusker …
  • R.A.W. or The Sirens of Titan. – Bildwelten des Übergangs Kunstmuseum Appenzell und Kunsthalle Ziegelhütte
  • Michael Schmidt. Fotografie als expressives Ausdrucksmittel Albertina Wien
  • Weitere Sonderausstellungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz
  • Münzauktionshaus Künker Krisensichere Wertanlagen mit historischem Hintergrund
  • Hermann Historica Highlights aus alten Epochen
  • Scheublein Art & Auktionen Seltenes aus Kunst- und Medizingeschichte
  • Editorial Nachdenken über Schwarz und weiß oder die Frage: Wie wichtig sind Graustufen im Leben und in der Fotografie?
  • Zwischen Spiel und Verdacht Wolfgang Schmidbauer zur Frage der kulturellen Aneignung
  • Fragebogen 10 Fragen zur Kunst an Dr. Katrin Arrieta, künstlerische Leiterin des Kunstmuseums in Ahrenshoop

Wählen Sie einfach Ihr Magazin und bestellen Sie anschließend die verpasste Ausgabe. Unser Tipp: keine Ausgabe mehr verpassen – jetzt ein Abonnement bestellen.