Ausgabe 3/2018

Ecce Homo 2.0
Zeiten und Menschen

6,50 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Ecce homo 2.0

  • Auf der Höhe der Zeit. Zum bildhauerischen Werk von Stephan Guber
  • Dokumentierte Bedeutung. Herausragende Ereignisse der Weltgeschichte und ihre Darstellung im Bild
  • Zeitgenössische Kunst im Einflussfeld der Politik oder die Frage nach der ideologischen Unabhängigkeit künstlerischen Arbeitens
  • Das Denkmal von Karl Marx und Friedrich Engels in Berlin. Auf einmal blicken sie nach Westen
  • Die NetzWirkerin. Neue Arbeiten von Dorothea Hilti
  • Größte Kunstschau des Nordens. Die NordArt 2018 in Büdelsdorf
  • Wanderlust. Alte Nationalgalerie in Berlin
  • Kunstschatz an der Lahn. Das Rosenhang Museum in Weilburg
  • Kristallwelt. Bernd Zimmer in der Städtischen Galerie Leerer Beutel Regensburg
  • Die neue artgallery.munich. Zeitgenössische Kunst im Dialog mit der Sammlung Frohwitter
  • Ein unabhängiges Werk. Der Bildhauer Horst Meier im Münchner Hotel Le Méridien
  • Kunst und Film: Warum Frauen Berge besteigen sollten. Ein Film über Gerda Lerner, Pionierin der Frauengeschichtsforschung
  • Kunst und Buch: Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen / Gustav Klimt. Die Biographie
  • Gedanken zur Kunst … von Christine Brückner
  • 10 Fragen zur Kunst an … Dr. Fréderic Bußmann, Generaldirektor der Kunstsammlungen Chemnitz

 

Wählen Sie einfach Ihr Magazin und bestellen Sie anschließend die verpasste Ausgabe. Unser Tipp: keine Ausgabe mehr verpassen – jetzt ein Abonnement bestellen.